Dir gefällt mein Artikel?! Dann darfst du ihn gerne teilen :-)

| enthält Werbe­links |

Hinweis
Die mit Stern­chen (*) gekenn­zeich­neten Links sowie die Amazon Produkt­boxen sind Werbe­links. Wenn du auf so einen Link oder Box klickst und etwas bestellst, bekomme ich von diesem Einkauf eine Provi­sion. Für dich ändert sich der Preis nicht und ich kann auch nicht sehen, wer was bestellt hat. Weitere Infos dazu findest du unter Trans­pa­renz.

Ich kenne dieses Akku Problem nur zu gut und du wahr­schein­lich auch. Ich beschäf­tige mich sehr gerne und viel zu oft mit meinem Handy. Egal ob ich meine E-Mails abrufe, Social Media nutze, Notizen für meinen Blog mache, ein Buch lese oder einfach nur spiele. Achja, tele­fo­nieren und Nach­richten schreiben kommen ja auch noch dazu ^^ Bestimmte Apps tun da noch ihr übriges und zack, ist der Handy Akku schneller leer als du gucken kannst.

Das kann dann unter Umständen mehr als nur lästig sein. Wenn du dich zum Beispiel hoff­nungslos verfahren hast und dein Handy dir in dem Fall nichts nützt, weil der Akku leer ist. Dann kannst du weder schnell bei Google Maps rein­schauen, noch irgend­je­manden anrufen. Ich habe in solchen Fällen dann auch meis­tens das “Glück”, dass weit und breit kein Mensch zu finden ist und mich die Panik über­fällt :oops: 

Letzte Aktua­li­sie­rung am 4.04.2019 um 19:01 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Vor einiger Zeit hatte ich mir mal eine Power­bank in blau gekauft und sie auch gerne genutzt. Leider hatte sie aber nur eine Kapa­zität von etwa 3000mAh, was gerade mal so für eine komplette Ladung ausge­reicht hat. Ich habe mein Handy damit nicht jedesmal komplett aufge­laden, sondern immer etwa so um 20–30%. Aber mein alter Ersatz­akku machte einfach zu schnell schlapp und entlud sich recht schnell, was gerade unter­wegs total unprak­tisch und lästig ist. Mitt­ler­weile nutze ich auch ein anderes Handy, was viel mehr Strom verbraucht. Also musste eine neue Power­bank her und diesesmal wollte ich eine in rosé­gold. Momentan habe ich eine rosé­gold-Phase und bin quasi süchtig und kaufe so gut wie alles in der Farbe ^^ 

Meine neue Power­bank hat unge­fähr folgende Maße: 7,5 cm x 14,5 cm x 1,5 cm und wiegt ca 275g. Laut Beschrei­bung verfügt die Power­bank über 12000mAh und du kannst dein Smartphone/iPhone mehr­fach damit aufladen. Ich nutze ein Samsung Galaxy S7 und kann es mit der Power­bank von poweradd*  etwa 4–5mal komplett aufladen. Das ist natür­lich von Handy zu Handy verschieden und daher ist es etwas schwierig eine genauere Angabe dazu zu machen.

Das Gehäuse ist aus Alumi­nium und wirkt in der Farbe rosé­gold sehr schick und edel. Der Ersatz Akku ist mit etwa 275g nicht gerade leicht, aber dafür hat er auch richtig Power. Und da ich die Power­bank eh im Ruck­sack trage, fällt das Gewicht für mich kaum auf. Der Ersatz­akku verfügt neben einem 5V Light­ning Anschluß auch über zwei USB Anschlüsse, d.h. du kannst zwei Geräte gleich­zeitig laden. Natür­lich kannst du mit der Power­bank auch Android Smart­phones laden. Du benö­tigst dann ledig­lich noch ein Micro USB Kabel. Ich habe mir stil­echt zu der Power­bank noch eines in hellem rosa bestellt ^^

Letzte Aktua­li­sie­rung am 22.10.2018 um 02:49 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Ersatz Akku sofort einsatzbereit

Wie funk­tio­niert das: An der Seite befindet sich ein kleiner Knopf, den du drückst, wenn du das Kabel einge­steckt hast und das Handy laden möch­test. Daneben siehst du auch eine kleine Anzeige, die den Akkus­tatus des Geräts anzeigt. Im Ideal­fall leuchten alle 4 Lämp­chen auf, was bedeutet, dass der Ersatz­akku voll aufge­laden ist. Richtig toll ist, dass du das Lade­gerät direkt nutzen kannst, wenn es gelie­fert wird, da es bereits etwas geladen ist. Mitge­lie­fert wird ein weißes Light­ning Kabel, welches du zum Aufladen der Power­bank benö­tigst

Fazit: Ich nutze den Ersatz­akku super gerne, aber in der Regel nicht um mein Handy komplett auf 100% aufzu­laden. Das höchs­tens nur, wenn absolut weit und breit keine Steck­dose in der Nähe ist. Wenn ich aber abends von der Arbeit nach Hause komme, kommt es schonmal vor (meis­tens öfter ^^), dass mein Akku nur noch bei etwa 15% oder weniger liegt. Mit der Power­bank von poweradd* kann ich mein Handy recht zügig um wert­volle Prozente aufladen. Mit der Quick Charge Funk­tion reichen bereits ein paar Minuten für beispiels­weise 10%. Wenn sich das Handy im Flug­modus befindet, lässt es sich sogar noch schneller laden. Test­weise habe ich die Power­bank entleert und ich konnte mein Handy 5mal aufladen; von ca 25% auf 100%. Mit einem weißen oder rosé­gold­far­benem Smart­phone kommt das rosé­gold der Power­bank noch besser rüber. Auf jeden Fall eine nütz­liche und doch elegante Geschenk­idee ;-)

Leider war keine Schutz­ta­sche dabei, um die Power­bank vor Schmutz oder Krat­zern zu schützen. Für den Preis kannst du aber defi­nitiv nichts falsch machen und als origi­nelle Geschenk Idee ist die Power­bank auch eine tolle Idee. Ich habe mir zusätz­lich noch eine passende Tasche bestellt, damit die Power­bank immer top geschützt ist und ich lange Freude daran habe. 

Letzte Aktua­li­sie­rung am 4.04.2019 um 21:50 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Update: Inzwi­schen nutze ich die Power­bank seit fast einem Jahr und sie ist fester Bestand­teil meines Ruck­sacks ^^ Sie funk­tio­niert ohne Probleme und ich werde oft darauf ange­spro­chen, weil sie so schick aussieht. Dank der kleinen Tasche konnte ich sie bisher gut vor Krat­zern schützen. Nutzt du auch eine Power­bank oder hälst du das für über­trieben? Wie kommst du mit deinem Handy Akku zurecht?

Handy Akku Powerbank

Dir gefällt mein Artikel?! Dann darfst du ihn gerne teilen :-)

Schreibe einen Kommentar