Dir gefällt mein Artikel?! Dann darfst du ihn gerne teilen :-)

| enthält Werbe­links |

Hinweis
Die mit Stern­chen (*) gekenn­zeich­neten Links sowie die Amazon Produkt­boxen sind Werbe­links. Wenn du auf so einen Link oder Box klickst und etwas bestellst, bekomme ich von diesem Einkauf eine Provi­sion. Für dich ändert sich der Preis nicht und ich kann auch nicht sehen, wer was bestellt hat. Weitere Infos dazu findest du unter Trans­pa­renz.

Wie schön es doch damals war, wenn du als Kind Bilder gemalt und ausge­malt hast. Du brauch­test dir um nichts groß Gedanken machen, außer welche Farbe du als nächstes nehmen willst. Ich erin­nere mich sehr gerne an diese Zeit zurück und das obwohl meine Kind­heit nun wirk­lich nicht gerade die schönste Zeit in meinem Leben war. Aber wenn ich Bilder (aus)gemalt habe, war ich immer glück­lich und zufrieden :-)

Tja leider ruft einen irgend­wann das wirk­liche Leben und ich habe nicht mehr daran gedacht Bilder auszu­malen, obwohl es soviel Spaß gemacht hat. Aber es ist nicht zu spät, um nochmal damit anzu­fangen. Seit einiger Zeit sind viele tolle Ausmal­bü­cher mit verschie­denen Motiven erhält­lich, die dich wieder etwas in die Kind­heit zurück­ver­setzen und ich finde, dass dieser Trend auch noch eine Weile bleiben wird.

In meinen Beiträgen Zauber­hafte Geschenke für Einhorn Fans und Du suchst ein Geschenk für deine(n) Chef/in?! Dann schau dir meine Geschenke Tipps an! habe ich dir schon ein paar Ausmal­bü­cher gezeigt, aber dieses Thema verdient einfach einen eigenen Artikel. Es gibt einfach so viele schöne Ausmal­bü­cher, die gezeigt werden möchten. Das Fräu­lein Stress­frei schreibt in ihrem Artikel Stress? Mal ihn dir einfach weg auch wie entspan­nend und befreiend das Ausmalen von Bildern sein kann und gewisse Studien bestä­tigen das eben­falls.

Kennst du jemanden, der immerzu gestresst ist?! Dann sind die Ausmal­bü­cher eine tolle Geschenke Idee für zwischen­durch ;-) Den Blog von Fräu­lein Stress­frei kann ich dir übri­gens auch wärms­tens empfehlen. Inspi­rie­rende und krea­tive Bilder findest du auch bei Magda­lena von Mars­tonart. Ich schaue mir ihre Bilder sehr gerne an und finde ihre Farb­zu­sam­men­stel­lung unglaub­lich inspi­rie­rend. Malen macht sie glück­lich und die Liebe spüre ich in jedem ihrer Bilder. Schau mal bei ihr vorbei ;-)

Ich stelle dir nun ein paar Ausmal­bü­cher vor und viel­leicht hast du auch schon bald eines im Brief­kasten. Schnapp dir also deine Bunstifte und fang schon mal an zu krit­zeln ;-) An Stiften kann ich dir die Triplus Fine­liner von Staedtler*  und die Bunt­stifte von Staedtler*  empfehlen. Mit den Fine­liner arbeite ich aber lieber und die Farben sind kräftig und die Stifte liegen sehr gut in der Hand.

Ausmalbücher zum Entspannen und Träumen

Du magst Tiere bzw malst sie gerne aus? Dann versuche dich an diesem Ausmal­buch. Die Motive sind zum Teil sehr aufwendig und fili­gran, aber sehr phan­ta­sie­voll. Die Texte im Buch sind zwar auf englisch, aber das finde ich bei einem Ausmal­buch nicht so tragisch. Die Seiten sind schön dick und können daher auch mit Faser­mal­stiften ausge­malt werden. 

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:39 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Wenn du eher ein Fan von Blumen bist, wirst du mit diesem Malbuch sehr viel Freude haben. Die Motive sind eben­falls sehr phan­ta­sie­voll und zum Teil brauchst du eine eher ruhige Hand zum Ausmalen. Aber das Ergebnis lässt sich dann natür­lich erst recht sehen. Die Malbü­cher von Johanna Basford zählen quasi zu den Köni­ginnen der Ausmal­bü­cher, was ich durchaus nach­voll­ziehen kann. Mir sind die Motive zum Teil jedoch etwas zu groß und ich verliere mich zu sehr in den Bildern ^^ Dann kann es schonmal passieren, dass ich von den Linien und den Motiven so begeis­tert bin, dass ich vergesse, warum ich das Ausmal­buch eigent­lich gekauft habe ;-)

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:49 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Da der Herbst inzwi­schen ja auch ange­kommen ist, passt dieses Malbuch von Rita Berman auch sehr gut. Viele verschie­dene Motive laden dich auf einen kleinen Herbst­spa­zier­gang ein und du kannst dich mit dem Ausmalen von Gemüse, Regen­tropfen, Blumen und Tieren beschäf­tigen. Ich mag die abwechs­lungs­rei­chen Motive und der Herbst ist ja sowieso eine sehr farben­frohe Zeit. Denk nur an den Farben­wechsel der Blätter, bevor sie zu Boden fallen…so viele Grün, Rot- und Braun­töne bringen sehr viel Leben in den tristen, grauen Herbst ;-)

1% Mein Herbstspaziergang: Ausmalen und durchatmen (Die Welt wird bunt, Band 3)

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:39 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Durch Zufall habe ich sogar Malbü­cher von Harry Potter entdeckt. Verrückt, oder?! Ich finde das hat noch einen ganz beson­ders phan­ta­sie­vollen Touch. Vor allem dann, wenn du die Filme gesehen und/oder die Bücher gelesen hast. In den verschie­denen magi­schen Malbü­chern kannst du z.B. die Wappen der Hogwarts Häuser und den verbo­tenen Wald ausmalen. Du kannst auch in die Welt der Harry Potter Requi­siten eintau­chen und dich von den zauber­haften Uten­si­lien in die Harry Potter Welt entführen lassen. Oder du verschö­nerst die magi­schen Wesen aus Harry Potter nach deinen Wünschen. Schreck­lich, wenn du soviel Auswahl hast, oder?!

Harry Potter: Magisches Malbuch

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:39 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Harry Potter: Magische Requisiten Malbuch

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:49 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Harry Potter: Magische Wesen Malbuch

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:39 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Kennst du noch diesen Pop Art Stil aus den 90ern?! Ich kenne das noch von ein paar Lein­wand­bil­dern und finde die Motive richtig cool ;-) Ein paar Ausmal­bü­cher befassen sich mit dem Stil und gerade hier sind kräf­tige Farben mehr als will­kommen. Manche Bilder sehen aus wie aus einem Comic und sind auch mit fiesen oder witzigen Sprü­chen garniert. Nach einem anstren­genden Arbeitstag ist das doch mal eine coole Idee zum Entspannen, oder?!

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:49 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Malbuch für Erwachsene: Moderne Frauen (Im trendigen Pop Art-Style)

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:39 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Manchmal ist Fluchen auch genau das Rich­tige, um ange­staute Wut raus­lassen zu können. Am besten machst du das aber, wenn niemand in der Nähe ist, der sich belei­digt fühlen könnte. Oder du malst Schimpf­wörter aus. Klingt komisch, aber das geht wirk­lich ^^ Viele der Schimpf­wörter und der Sprüche sind so lustig, dass mir das Durch­lesen schon reicht, um lachen zu müssen. Und wenn ich mal ganz mies drauf bin, verfliegt das wieder, wenn ich die coolen Motive ausmale. Tolle Idee, die wesent­lich gesünder ist, als den ganzen Ärger in sich rein­zu­fressen, oder?!

FUCK - Das ultimative Fluch- und Schimpfmalbuch für Erwachsene

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:39 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:49 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

FRESSE HALTEN, ICH MALE!: Das frechste Schimpfwort-Malbuch für Erwachsene

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:39 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Sehnst du dich schon nach deinem nächsten Urlaub? Wie wäre es dann mit diesen traum­haften Ausmal­bü­chern. Begib dich auf eine male­ri­sche Reise zu den schönsten Orten und lasse deiner Phan­tasie freien Lauf. Für den geringen Preis kannst du eigent­lich fast nichts falsch machen. Leg dich also auf die Couch und entspanne dich bei einem kleinen krea­tiven Kurz­ur­laub. 

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:39 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:39 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Dir sagen die Malbü­cher alle nicht so zu?! Irgendwie ist das alles viel zu bunt und du bist einfach kein Fan von Farben. Dann habe ich viel­leicht noch was anderes für dich ;-) Du kennst bestimmt noch die alten “Punkt zu Punkt”-Bilder, wo du verschie­dene Punkte in einer bestimmten Reihen­folge mitein­ander verbinden musst. Genau dieses Prinzip wird in den Punkt zu Punkt Malbü­chern von David Woodroffe und Chris Bell verfolgt. Ausmalen kannst du die Bilder später natür­lich trotzdem, aber erstmal müssen die Punkte verbunden werden und das ist bei manchen Motiven schon eine kleine Heraus­for­de­rung. Ich mag diese Art des Malen sehr, da du am Anfang gar nicht erkennst, um was für ein Motiv es sich handelt. Erst mit ein biss­chen Zeit und Geduld wächst ein Bild heran und hin und wieder wirst du auch über­rascht sein, was dabei raus­kommt.

Malen und entspannen: Punkt-zu-Punkt

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:39 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Malen und entspannen: Achtsam mit Punkt-zu-Punkt

Letzte Aktua­li­sie­rung am 13.01.2019 um 18:39 Uhr / Bild­quelle: Amazon Part­ner­pro­gramm / Produkt­dar­stel­lung via Plugin AAWP*

Wie gefallen dir meine Ideen zum Entspannen und Flüchten aus dem tristen Alltag? Ich finde, die Ausmal­bü­cher sind eine tolle Idee, sich eine kleine Auszeit zu nehmen und sich glück­lich zu malen :-) Übri­gens: Bis zum 15. Oktober 2017 kannst du noch an meiner Blog­pa­rade “Schreib mir von deinem Lieb­lings­buch” teil­nehmen. In meinem Blog­ar­tikel dazu findest du alle Infos und die Teil­nah­me­be­din­gungen. Ich werde aus allen teil­neh­menden Blog­ar­ti­keln ein kleines eBook zusam­men­stellen und in einem sepa­raten Artikel zum Down­load zur Verfü­gung stellen. Du bekommst also viele tolle Geschenke Ideen auf einmal präsen­tiert und bisher wurden auch wirk­lich tolle Bücher vorge­stellt :-) Du darfst also schon mal gespannt sein :-)

Dir gefällt mein Artikel?! Dann darfst du ihn gerne teilen :-)

Kommentare

  1. Hallo Josy,

    mit dem Thema Malbü­cher hast Du einen tollen Trend aufge­griffen. Ich finde, es macht unheim­lich Spaß, in den Büchern zu malen. Vielen Dank für die Beispiele, ich habe schon das ein oder andere tolle Werk in Deiner Liste entdeckt.
    Als aktu­ellen Tipp kann ich auch noch ergän­zend “Ivy and the inky butterfly” von Johanna Basford empfehlen.

    Liebe Grüße
    Magda­lena

    • Das Fräulein Wunder antworten

      Huhu Magda­lena,
      ja da hast du so Recht. Es macht Spaß und ich kann dadurch wunderbar abschalten; genau das Rich­tige nach einem stres­sigen Arbeitstag. Vielen Dank für deinen Tipp. Das sieht toll aus und kommt direkt auf meinen Wunsch­zettel :-)

      liebe Grüße, Josy

Schreibe einen Kommentar